Die Hunde der verlorenen Stadt

Eine vergessene Stadt... und ihre neuen Bewohner
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Chiyo - Schäferhündin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chiyo

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 27.04.11
Alter : 20
Ort : Mal hier... Mal Dort...

BeitragThema: Chiyo - Schäferhündin   Mi Apr 27, 2011 1:54 am

;_____________Allgemein_____________;

Name: Ihr Name lautet Chiyo, jener wurde ihr von ihrem Vater gegeben, den sie aber nie richtig kennenlernte

Alter: Chiyo ist 1 Jahr alt.

Geschlecht:Sie ist eine Hündin, sie lebt seit Geburt an auf der Straße Und niemand bekam je eine Chance sie zu kastrieren, deshalb ist sie noch wild Und Frei ohne unnatürliche Einschränkungen.

Rasse: Sie ist eine Schäferhundemischlings dame



;_____________Aussehen_____________;
Bild:
 

Beschreibung: Chiyo ist eine hübsche Fähe mit braunen Augen, ihr Fell ist durch eine Schwarz- braune Musterung gekennzeichnet. Sie hat eine fröhliche Ausstrahlung Und einen lebensfrohen Geist.

Größe: Ihre genaue größe weis niemand aber man schäzt das sie eine ungefähre wideristhöhe von 57 cm hat, eine typische größe für Schäferhunde.



;_____________Charackter_____________;

Stärken:
+Jagd
+schnelligkeit
+springen
+Intelligent
+freundlich
+hilfsbereit
Schwächen:
-klettern
-kampf
-vertäumt

Charackter: Chiyo ist eine aufgeschlossene Hündin, sie ist meistens optimistisch Und hilftgerne Hunden wenn jene in Gefahr sind. Sie ist verspiel Und träumt oft von einem besseren Leben manchmal kann sie Stunden Lang in den Himmel starren Und lebt dabei ihren Traum, ein Leben ohne die Ständige Angst Und den hass der in den meisten Straßenhunden lebt, sie findet gerne Freunde Und knüpft immer wieder neue Kontakte.



;_____________Sonstiges_____________;

Vergangenheit: Chiyo kannte hire Eltern nie richtig, doch hire Mutter besser als ihren Vater, denn jener wurde von den Menschen erschossen Und sein letter Wunsch war das seine Tochter den Namen Chiyo erhalten solle, Ihre Mutter refilled him jenen Wunsch, doch vor lautet trauer lies sie sich von einer Klippe fallen. Auch wenn Ihre Vergangenheit sehr erschreckend war, haben die Lebensgeister sie nie verlassen Und sie lernte sich in der Welt durch zusetzten. Als sie in der verlorenen Stadt ankam, schloss sie sich ihrem Rudel an.

Familie:Ihren Vater kannte sie kaum, er hieß Juan Und ihre Mutter Lia.

Gefährte/in: Auf suche... Bei Interesse bitte PN an mich.


Titelwunsch: Ein Herz für sich...

Wunschrang: Wächterin

Gefährte Gesucht: ja, wie er ist ist Mir egal




Ich habe den Steckbrief ein bischen Charakterisiert^^ hoffe es geht so Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Chiyo - Schäferhündin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Jacky meine Hündin
» Schönheitsreparaturen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Hunde der verlorenen Stadt :: Die verlorene Stadt :: Die Hunde-
Gehe zu: