Die Hunde der verlorenen Stadt

Eine vergessene Stadt... und ihre neuen Bewohner
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bozgor ~ What do you want from ME ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Bozgor
ShAdOw In ThE sTrEets
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 22.05.10

BeitragThema: Bozgor ~ What do you want from ME ?   Mo Mai 24, 2010 3:07 pm

Bozgor
______________________________________________________________________________________________


______________________________________________________________________________________________

Name: Bozgor
Bedeutung : etwa soviel wie "heimatloser Bastard"
Spitzname: "Wieso ?"

Alter: 4 Jahre
Geschlecht: Rüde
Herkunft : "Gebürtiger Straßenhund !"

Familie:
- Eltern: "Meine Mutter hieß Nana."
-Geschwister : Dark
- Gefährte: /
- Welpen: "Sehe ich so aus ?!"


Aussehen:
Bozgor ist ein großer, kräftiger Rottweilerrüde mit der typischen Färbung - schwarz mit rostroten Abzeichen. Er hat starke Beine und dadurch einen kraftvollen Gang. Bozgors Augen sind dunkel, wie dunkle Bernsteine. Auf seiner Schnauze hat er mehrere kleine Narben.

-Augenfarbe: dunkel Bernsteinfarben
- Fellfarbe: schwarz mit rostroten Abzeichen
-Besonderheiten : kleine Narben auf der Schnauze


Charakter:
Bozgor ist ein eigensinniger - manchmal auch etwas langsam denkender - Hund. Er weiß, was er will und setzt es auch durch -
egal wie. Auf Andere wirkt er oft bedrohlicher, als er ist. Doch kennt man ihn besser, hat man einen starken Kämpfer
zum Freund.


Stärken: ~seine Pläne durchsetzen~
~andere beschützen~

Schwächen: - denkt manchmal langsam -
- wirkt z.T. auf andere einschüchternd-


Mag: ~Sonnenschein~
~Schnee~

Hasst: - Menschen -
- nervige Welpen-
-Angeber-


Geschichte:
"Ich bin ein Straßenhund - durch und durch !"
...Doch eigentlich lebte seine Mutter Nana bei Menschen. Aber diese setzten die trächtige Hündin aus. "Und da is' sie durchgedreht."
Als ihre Söhne alt genug waren, schickte sie sie zu Menschen. Ihrer Meinung nach mussten sie ihren Namen unbedingt von Menschen erhalten. Ungeschickt, wie Welpen eben sind, rannte Bozgor die Bierflasche eines Touristen um, der ihn daraufhin unter Anderem als "Bozgor" beschimpfte. Seiner Mutter reichte das als Name. Und mit der Zeit fand auch er gefallen daran. Schließlich wurde er älter - und musste zusehen, wie seine verwirrte Mutter von einem Auto angefahren wurde. Dem Tod nahe, hatte sie noch einen "klaren" Moment und riet ihm, die Stadt zu verlassen, denn es würden schlimme Dinge geschehen. Tief in seinem Herzen glaubte er ihr und er blieb an ihrer Seite bis zu ihrem letzten Atemzug. Später verließ er die Stadt, schlug sich durch, kämpfte - und tötete - wenn es sein musste.
Eines Tages traf er auf die Hündin Mahtab. Sie wollte ein Hunderudel gründen, an einem "sicheren" Ort. Bozgor zog mit ihr. Schließlich stießen sie auf die verlassene Stadt und machten die Ruine zu ihrem Zuhause.

___________________________________________________________________________________________________

Titelwunsch : ShAdOw In ThE sTrEets

Wunschrang : Wächter

Gefährte gesucht : "Mal sehen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleitung
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 21.05.10

BeitragThema: Re: Bozgor ~ What do you want from ME ?   Do Mai 27, 2010 7:48 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lostcity.forumsfree.de
 
Bozgor ~ What do you want from ME ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Hunde der verlorenen Stadt :: Die verlorene Stadt :: Die Hunde-
Gehe zu: